Biozidprodukte vorsichtig verwenden.
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Zum Inhalt springen

Beschichtung von Draht und Gewebe

Ihre Anforderungen - unsere Lösungen

  • durch innovative metallische Beschichtungen 
  • individuell
  • für höchste Ansprüche
Adolf-edelhoff-banner-unterseite-wire-450x301.jpg
ae-wire-banner-loesungen-beschichtung-1080x400.jpg

Beschichtung

Galvanotechnik

Die Galvanotechnik bietet ein weites Spektrum an Oberflächenbeschichtungen und verfahrenstechnischen Lösungen.

  • präzise Dickentoleranzen über die gesamte Lauflänge
  • absolut konzentrische Schichtverteilung
  • große Auswahl an Beschichtungswerkstoffen
  • Ein- und Mehrfachbeschichtung (Sperrschichttechnologie)
  • hoher Schutz vor Whisker durch das von EDELHOFF entwickelte DC (Double-Coating) - Verfahren für Reinzinnbeschichtungen
  • nachträgliches Aufschmelzen von Mattzinn (Reflow-Verfahren) möglich
  • weitere Zinnmodifikationen

Abmessungsbereiche:

  • Runddrähte Ø 0,05 – 2,50 mm
  • Profildrähte bis ca. 3 mm²

Feuerverzinnen

Dieses altbekannte und bewährte Verfahren wird aufgrund seiner vielen Vorteile noch immer für viele Applikationen eingesetzt. 

  • anwendbar für die Veredelung mit Zinn- und Zinnlegierungen
  • Beschichtung direkt aus dem schmelzflüssigen Zustand
  • spontane Bildung einer intermetallischen Phase
  • dadurch sehr hoher Schutz vor Whisker
  • hohe Beständigkeit gegen Verfärbungen bei erhöhten Verarbeitungstemperaturen
  • relativ hohe Abriebbeständigkeit

Abmessungsbereiche:

  • Ø 0,05 – 2,50 mm bei Standard-Verzinnung „FDV“
  • Ø 0,10 – 0,80 mm bei nahezu konzentrischer Schichtverteilung „FOV“